• 26. Orientalisches Tanzfestival Europas
  • 26. Orientalisches Tanzfestival Europas
  • 12. Contest Belly Dancer of the World
  • Jetzt Festivalflyer downloaden
  • Tanzreise 2019
  • Tanzkurse/WS & Termine 02/2018
  • Zumba & Bellydance Fitness

Dozenten Festival 2018

Leyla Jouvana & Roland - Die Veranstalter & Festivalkünstler
 Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

Leyla Jouvana & Roland Jouvana - Award winning dancer & percussionist

Leyla  Jouvana (staatl. anerkannte Tänzerin &  Bühnenchoreographin &
C.O.D.E. Ausbilderin zur Tänzerin, Bellydancer  & Zumba-Instructor (Belgrad/BRD) &
Roland (staatl.  anerkannter Trommler), eines der gefragtesten Künstlerduos
der Welt mit zahlreichen Auszeichnungen, z.B.:

-Halima Award (BRD): „Shimmy Queen", "eine der besten Tänzerinnen in Europa, eins der erfolgreichsten u. größten Orient.Tanzstudios in der BRD, eins der erfolgreichsten und größten Orient. Festivals in Europa" (jährl. zum 1./2. Advent - Ende Nov./Anfang Dezember- in Duisburg/BRD mit einem Zuschauerrekord von 4.500 Zuschauern)

- Die Giza-Akademy (LA) verlieh Leyla Jouvana den Titel: "Beste Live-Tänzerin und Trommelsolo-Interpretin"

- Bellydancer of the world in 2007, 2008 & 2009 & 2010 (Gruppen, Ensemble Leyla Jouvana & Choreographien Leyla Jouvana)

Leyla und Roland Jouvana sind ganzjährig (an den Wochenenden) auf Welt-Tournee. So gastierten sie bereits in über 40 Ländern aller Kontinente und coachten über 75.000 Schüler weltweit mit ihrem gefragten Ausbildungs- und WS-Konzept. In ihrer eigenen Tanzschule in Duisburg bieten sie Kurse für Anfänger bis Master und Ausbildungen zur Tanzlehrerin mit Zertifikat C.O.D.E. (Certified Oriental Dance Education). Zahlreiche ihrer DVD-Produktionen waren/sind weltweite Bestseller, wie z.B. „21 Shimmies & 1001 Variations", „More Shimmies" und „Layers with Leyla" (IAMED Hollywood Productions). Ferner verzeichnen sie mehr als 500 TV-Auftritte und Veröffentlichungen auf Magazin-Covern im In- und Ausland.

Interview mit Leyla Jouvana

Interview Leyla & Roland (Hagalla, 2018)

 

Marta Korzun - (UKR/RUS)
 
 MartaKorzun1-min

Marta Korzun ist ein Bauchtanzstar aus der Ukraine, einer der renommiertesten Meisterlehrer und Bauchtänzerin der Welt.

Sie ist eine einzigartige Performerin und Lehrerin des Raks El Sharqi und hat ihren eigenen einzigartigen individuellen Stil.

Sie begann ihre Karriere 2006. Während dieser Zeit nahm sie an verschiedenen Wettbewerben in der Ukraine und im Ausland, einschließlich Kairo, teil.

Sie besuchte viele Workshops mit so großen Meistern des orientalischen Tanzes wie Kazafi, Raqia Hassan, Mahmoud Reda, Khaled Mahmoud, Randa Kamel, Wael Mansour, Yousry Sharif, Aida Nur, Lubna Emam, Amir Thaleb, Hatem Hamdy und vielen anderen, einschließlich ukrainischer und russischer berühmter Dozenten.

Von den USA nach Japan, von Europa nach Australien - ihre Arbeit ist auf der ganzen Welt bekannt und beliebt! Schöne Linienführung, Akzente, spektakuläre Körperhaltung und natürlich die außergewöhnliche Ausstrahlung!

Abwechslungsreiche Bewegungen, exklusive Technik, komplexe Elemente in den Hüften (und Bauch), schöne und exquisite Hände - das alles ist Marta.

Sie ist eine großartige, talentierte und faszinierende Tänzerin!

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, von den Besten zu lernen, um Ihren eigenen Tanzstil zu verbessern!

 


Munique Neith  (BRA/ES)
 
 munique klein

 
Munique Neith gilt als Superstar im Orientalischen Tanz. Sie ist Brasilianerin arabischer Abstammung und eine der renommiertesten Meisterinnen und Bauchtänzerinnen der Welt mit langjähriger internationaler Erfahrung. Bekannt durch ihre didaktischen Fähigkeiten und ihren eleganten Tanz bereiste sie die Welt und lehrte und tanzte auf internationalen Festivals in Ländern wie Ägypten, Taiwan, Korea, Japan, China, Malaysia, Brasilien, Venezuela, Mexiko, Chile, Argentinien, Kolumbien, Costa Rica, Panama, Marokko, Mosambik, USA, Italien, Portugal, Schweiz, Frankreich, Deutschland, Polen, Russland, Ukraine und in den wichtigsten Städten in Spanien.

 

Sie lebt in Barcelona und ist Direktorin der Oriental Dance Academy von Munique Neith mit mehr als 800 Schülern. Als Master gibt sie regelmäßige Kurse an ihrer Schule, professionelle Kurse für Lehrer (in Barcelona, ​​Portugal, Deutschland und Mexiko) und sie ist verantwortlich für die Ausbildung vieler heute anerkannter Bauchtänzerinnen in Spanien und auf der ganzen Welt.

Munique Neith ist auch Organisator des renommierten Internationalen Orientalischen Tanzfestivals "Egypt in Barcelona",
das jedes Jahr die besten Lehrer und Tänzer aus fünf Kontinenten zusammenbringt.

 


Ebru Bekker (RUS
) - World Champ
 
EbruBekker NeuWeb klein

Ebru, internat. bekannte Orient. Tänzerin aus St. Petersburg und Tochter der berühmten Tänzerin, Lehrerin und Choreoraphin Natalie Becker.

Seit Ihrer Kindheit liebt Ebru die rhythmische Sportgymnastik, klassische Choreographie und moderne Tänze (Hip-Hop, Disco).

Als zertifizierte Lehrerin und Choreographin arbeitet Ebru als Solistin und Dozentin von „Oasis Dance»Ensemble und des großen Tanzprojektes «Russian Bellydance Superstars».

Erfolge:
Sie ist Siegerin mehrerer internationaler Wettbewerbe und sie gewann auch den IDO World Cup 2012 !
Darüberhinaus ist sie zweifache Weltmeisterin 2014/2015 (IDO)

Ebru's Tanz ist die Verkörperung von Anmut und Schönheit, Harmonie gekoppelt mit außergewöhnlichen Techniken, Artistik und Vielseitigkeit.

Ebru tourt seit Jahren durch: Marokko, Deutschland, Türkei, Korea, Italien, Spanien, Argentinien, Ukraine, Weissrussland, Japan, China, Frankreich, Mexiko, Singapur und ganz Russland.

Ebru im Interview mit Hagalla


Alla Vatc (RUS) - Miss BD St. Petersburg
Alla Vatc klein

Alla Vatc ist eine beliebte russische Bauchtänzerin und Tanzlehrerin, eine der führenden Lehrerinnen des orientalischen Tanzstudios "Arabesque" in St. Petersburg. Alla ist die erste Zweitplatzierte bei der Miss Bellydance St. Peterburg, der Siegerin und Zweitplatzierten von vielen verschiedenen nationalen und internationalen Tanzwettbewerben, darunter das Cairo Mirage Festival (Moskau) und der Winter Teachers Course (Kairo) des Ahlan Wa Sahlan Festivals. Alla ist Gründerin und Organisatorin des Cairo Stars Festivals in China. Dreimal hat sie als Lehrerin an dem international anerkannten Kurs des Ahlan Wa Sahlan Festivals in Kairo teilgenommen. Alla hat Workshops in Russland, China, Kolumbien, Ägypten, Belarus usw. unterrichtet. Seit 2014 ist Alla Meisterlehrerin am Ahlan Wa Sahlan Festival (Kairo ). Außerdem ist sie ein offizielle Repräsentantin der orientalischen Tanzlehrer und Tänzer des internationalen Vereinigung "KAIRO MIRAGE BELLYDANCE UNION" in Shanghai China.

 


Serkan Tutar (TUR/BEL) - Male Bellydancer of the World
 serkan tutar 25-min

 

Als 10-jähriger türkischer Junge kam in der arabischen Welt an. Er lebte dort 3 Jahre lang und wurde von den orientalischen
Tänzen der arabischen Frauen bei Festlichkeiten wie Hochzeiten verzaubert. Der Klang ihrer Musik berührte seine Seele und
öffnete für ihn die Tür zum Tanzen. Zurück in der Türkei, vertiefte er sich im ägyptischen und türkischen Bauchtanz.
Das Training fokussierte auf Körpergefühl, Muskelkontrolle und Leichtigkeit und wurde belohnt, als Serkan zum ersten Mal
im Alter von 17 Jahren auftrat.
  
Nicht nur in der Türkei, sondern auch in Deutschland sind seine zahlreichen Auftritte ein großer Erfolg und bald beschloss er,
seine Erfahrung mit dem Tanz zu teilen, der sein Herz erobert hat. Nachdem er sich weiter fortgebildet hatte und andere in
der Türkei (Istanbul, Izmir, Kusadasi) und in Deutschland ausgebildet hatte, beginnt das Millennium.
 
Er hat Workshops in ganz Belgien, Hong Kong, Singapur, Israel, Deutschland, Frankreich, Ägypten, England, Österreich,
Türkei, Italien, Griechenland, Holland, Tschechien durchgeführt und unterrichtet.
 
Kroatien, Schweden, Schweiz, Bosnien, Taiwan, Malaysia, Japan, Russland, USA, Alaska, .... und mehr.
  
Er unterrichtet türkischen Bauchtanz, modernen ägyptischen Stil, Baladi, Saidi, Shaabi, türkischenGypsy-Stil,
Schleier-Tanz (Doppel-und Single), seine Signatur-Performance"Crazy Drum Soli" und viele weitere Tanzstile ...
  
Er tanzt weiter und gibt Workshops in der ganzen Welt.

 


 Nadia Nikishenko (RUS) - Fusion Superstar & BD of the World 
 NadiaNikishenko DozentinFestival hoch

Nadia Nikishenko - faszinierende & besonders kreative Künstlerin!

Multi-Award Winner in Oriental Fusion & Show Bellydance

Belly Dancer of the World 2010

Champion of Europe 2009 in Show Bellydance

Nadia Nikishenko ist eine Tänzerin mit herausragender Individualität. Sie hat die bemerkenswerte Fähigkeit mit ihrer
Kreativität ihre Fantasien umzusetzen. 

Auf der Bühne lebt sie ihren einzigartigen orientalischen Fusionsstil aus. Ihre Auftritte sind Theaterstücken gleich. Mit authentischem Ausdruck bringt sie ihre Gefühle und Emotionen auf die Bühne und verzaubert das Publikum. 

Die Improvisation, eine ihrer künstlerischen Hauptprinzipien,  verstärkt ihre Performance und verleiht ihr noch mehr
Ausdruck. So schafft sie eine Verbindung mit dem Publikum und verzaubert es.
 
Nadias außergewöhnliche Technik und eizigartige orientalische Fantasy-Performances machten sie zu einer der
bekanntesten orientalischen Tänzerinnen der Welt. Ihr erster Auftritt auf der europäischen Bühne in Duisburg im
November 2010 überraschte das Publikum und sie wurde als einer der Höhepunkte des Programms anerkannt!
 
Nadia Nikishenko ist jetzt auf den größten Festivals in Europa, Asien und Amerika vertreten.

 

Nadia Nikishenko's Webseite

Interview mit Nadia Nikishenko @ Hagalla (2010)

Interview mit Nadia Nikishenko @ Hagalla (2011) 

 

 

 

 


Nika Mlakar (SLO) - World Champ & Bellydancer of the World 
NikaMlakar1-schmalwebDOZ

Auf vielfachen Wunsch wieder dabei - seit 10 Jahren eine der beliebtesten Festival-Dozentinnen/Tänzerinnen!

Nika startete in besondere Karriere schon in jungen Jahren mit Rollschuhlaufen. Sie nahm schon in der Grundschule an Tanzkursen teil und war in einer Schülertanzgruppe. Später trat sie in den Terpsihora Dancing Club ein und erlernte mehrere unterschiedliche Tanzrichtungen: (Hip Hop, Modern, Show Dance, Orientalischen Tanz). Ihre Liebe und Begeisterung fürs Tanzen, sowie die harte und ausdauernde Art, haben ihr etliche Preise und mannigfaltige Auszeichnungen beschert, z.B.:

 Bellydance National Champion in der Junior und Adult/Erwachsene Kategorie
Weltmeisterin der Junioren im klassischen Bauchtanz Moskau 2008 
4-fache Titelgewinnerin : Bellydancer of the World Deutschland in der Kategorie Junior und Adult/Hauptgruppe Erwachsene in der Disziplin Klassisch Orientalisch, Fusion und Tribal als Solistin und 
8-fache Titelgewinnerin in der Kategorie Duo und mit ihren Gruppen und 1. Platz in Blackpool beim renommierten Bellydance Superstar Contest sowie Bellydance Evolution.

Was die modernen Tanztechniken anbelangt, wurde sie bei mehreren nationalen Wettbewerben etliche Male mit der Bronzemedaille dekoriert. Bei der Weltmeisterschaft gewann sie sogar zweimal die Silbermedaille in der Kategorie Junior und Erwachsene.

Ihr Lieblingstanz ist und bleibt der Orient. Tanz. Ihre erste große Ausbildung erhielt sie von der italienischen Meistertänzerin Simona Minisini. Zusätzlich trainierte sie mit Manca Pavla und Irina Stankovic.

Nika nimmt an zahlreichen Seminaren und Festivals teil, die von namhaften Tanzlehrern organisiert werden: Rachel Brice, Raqia Hassan, Randa Kamal, Bozenka, Sonia, Sharon Kihara, Sadie, Leyla Jouvana, Heather Stants, Mira Betz, Saida, Kami Liddle..., um nur ein paar zu nennen.

Ihre eigenen Tanzschüler führte sie zum Gewinn der Europameisterschaft in der Kategorie Kleingruppen sowie zur Europameisterschaft und Weltmeisterschaft in der Kategorie Erwachsenen Formationen.

Nika hat mittlerweile ihre eigene orientalische Show auf die Bühne gebracht: „Layali al Sharq". Parallel dazu unterrichtet sie (orientalischen) Tanz in Nova Gorica und Ljubljana.

Interview mit Nika Mlakar

 

 Amira Abdi (UKR) -  Bellydancer of the World

AmiraAbdi4 web

Amira Abdi ist eine professionelle Oriental- und Folkloretänzerin sowie Choreographin. Dazu ist sie die Direktorin der „Oriental Dance School «Amira» in Kiev, sowie Produzentin, Organisatorin und Choreographin des internationalen Oriental-Tanzfestivals «Arabiana» in Kiev.

Zu Ihren Auszeichnungen gehören:
Tanzchampion 2005 und 2006 Orient Tanz und Folklore in der Ukraine
Titelträgerin des Renaissance of the Dance in Bastet International
Festival 2006, sowie Bellydancer of the World im Folkloretanz

Ihr Werdegang:
Im Alter von 8 Jahren begann Amira mit ihrer Ballettausbildung und den Folkloretänzen. Als sie im Alter von 14 Jahren ihre Verwandten im mittleren Osten besuchte, verliebte sie sich in den orientalischen Tanz und die dortige Kultur. So ergab es sich, dass sie nicht nur die arabische Sprache, Geschichte und Kunst sondern auch den orientalischen Tanz studierte. Um noch mehr über die Kultur des Orients zu erfahren, bereiste Amira den gesamten mittleren Osten. Sie verbessterte kontinuierlich ihre Fähigkeiten
im Oriental. Tanz und Folklore, indem sie Privatstunden bei Mahmoud Reda und Raqia Hassan nahm.

Amira Abdi absolvierte die National Academy of Culture and Arts mit dem Meistergrad der B.F.A. in Folklore/Choreographie. Seitdem
schaut sie auf 15 Jahre Berufserfahrung im Tanzunterricht zurück.
2002 gründete sie die erste orientalische Tanzschule in Kiew. Sie entwickelte eine ganz eigene Art des Tanzunterrichtes und der Zuspruch der Teilnehmer, war für sie mehr als Bestätigung. Ihre Methode basierte dabei darauf, den klassischen Bühnentanz mit dem traditionellen Ägyptischen Taanz und Ballettelementen zu kombinieren. Dazu kommen noch Elemente des Yoga und anderer
Sporttechniken!
Seit 2007 ist Amira stetig als Jurorin weltweit tätig in den unterschiedlichsten Tanzwettbewerben.
2009 gründete Amira die erste professionelle orientalische Tanzensembles in der Ukraine und tritt seitdem professionell bei Konzerten und TV Shows auf. Die Tanzgruppe errang mehrfache Erfolge und Preise sowie Auszeichnungen auf internationaler Ebene bei Wettbewerben unterchiedlichster Kategorien.
2017 wurde ihr Tanzensemble mit großen Ehren mit dem Titel Peoples Dance Ensemble geehrt.

(https://www.youtube.com/watch?v=wezyBETLAS0) ;
(https://www.youtube.com/watch?v=c4giuRFboy4)
(https://www.youtube.com/watch?v=E35tzGhjLjg) ;

   

Svetare (CH)  
 IMG 8640

Svetare (Svetlana Regli) ist die bekannteste Artistin für Orientalischen Tanz der Schweiz.

Sie ist professionelle Tänzerin, Lehrerin, Choreographin und Wettkampfrichter für Orientalischen Tanz, Universitätsprofessorin in Bewegung und Sport sowie Pilates-Instruktorin.

Sie ist Organisatorin des internationalen Oriental-Tanzfestivals „Raqsswiss", das in der Schweiz stattfindet. Svetare leitet einer der "größten" Tanzschulen für Orientalischen Tanz in der Schweiz und ist auch Gründerin und artistische Direktorin der Gruppe "Svetare's Group".

Im zarten Alter von 4 Jahren begann Svetare zu tanzen und hat sich im Laufe der Jahre mit unterschiedlichen Tanzsparten wie Ballet, Modern Dance, Jazz, Bollywood, lateinamerikanischem Tanz, Hip-Hop und Flamenco auseinandergesetzt.

2013 gewann sie das Casting Wettbewerbs um in die Bellydance Evolution Company von Superstar Jilina.

Svetare war an 2 Produktionen von Jillinas Bellydance Evolution Shows beteiligt und hat in den Bekanntesten Theater in Europa gewirkt. In 2015 in der Schweiz tanzte Svetare die führende Rolle von "Cheshire Cat". Sie ist eine Gewinnerin des berühmten Talentwettbewerbs Ticino Got Talent Switzerland.

Svetare hat erfolgreich Level 1 und 2 der renommierten „Suhaila Salimpour School" absolviert und ihren Werdegang im Laufe der Jahre durch zahlreiche, international renommierte Dozenten bereichert. Sie vertiefte ihr Wissen über Anatomie und Physiologie mit einem fünfährigen Universitäts-Studium an der „Fakultät für Leibeserziehung und Sport".

Svetare tritt und unterrichtet regelmäßig in den größten Festival auf der ganzen Welt auf und ist sehr geschätzt für ihr modernen, eleganten und dynamischen Stil. mehr infos über Svetare : www.svetare.com

 

 


 

Paulina Ata (FR) - Bellydancer of the World Solo & Group Tribal Fusion 2014

OFE14_C_7554.jpg

Ich begann Bauchtanz zu lernen mit meiner Mutter, die seinerzeit schon einige Jahre Bauchtanz lehrte. In meinen Zwanzigern hatte ich einige wunderbare Erlebnisse beim Tanzen, die sie süchtig machten: Seitdem habe ich nie aufgehört.

Ich habe meinen Lehrer-Abschluss bei Khaled Seif gemacht, der seine Schüler auch zum Lehren inspiriert.

Ich wuchs mit Weltmusik auf und so ging ich natürlich in Richtung Tribal fusion, eine perfekte Mischung aus ethnischer Musik und Bauchtanz.
Während ich meinen Tribal-Stil entwickelte, kam ich auch zum tahitischen Tanz. Da es zu dieser Zeit sehr wenige Lehrer gab, folgte ich vor allem Joelle Bergs Workshops jedes Mal, wenn sie mehrmals im Jahr nach Frankreich reiste.
Joelle Berg ist eine Lehrerin mit einem Abschluss des Conservatoire de danse polynesienne von Tahiti. Ich lernte von ihr für einige Jahre, sowohl in Frankreich als auch in Tahiti, während der Heiva, um in die Kultur einzutauchen und mehr über sie zu erfahren.
Dort erhielt ich meinen Titel: Hinemarama (helle Frau). Es bedeutet, dass ich ausgebildet wurde, um den traditionellen Tanz zu unterrichten.
 
Ich habe zwei Tanztruppen ins Leben gerufen: Tangerine dance troop, gegründet 2009, spezialisiert auf Fusion, und Hillemarama Dance 2015, spezialisiert auf den tahitischen Stil. Ich bin Choreographin mehrerer Shows, inspiriert von verschiedenen Stilen, wie "Retro-Orient", einer Show mit Retro-Vintage-Touch, oder "Belly-Mandala", die auf der mentalen und physischen Form eines Mandalas basiert.
 
Tangerine gewann mehrere Preise beim Leyla Jouvana Contest BdotW, wie 2014 den zweiten Platz in der Gruppen Fusion Fantasy, und im selben Jahr gewann ich den ersten Platz als Solo Tribal Fusion. Letztes Jahr haben wir den dritten Platz in der klassischen Gruppe und Fusion gewonnen.

 

 

Natika (USA/RUS)   - BDotW Bollywood & Tribal 
rsz 1tribal style natika

Natika ist einer der gefragtesten Tribal- und Bellydancer in der San Francisco Bay Area und ein weltweit mehrjähriger Champion. Natikas innovativer Fusion ist die Kreation eines neuen Stils mit einem urbanen und kantigen Mix. Natika's "Tribal Fusion Bauchtanz" kombiniert Popping, Hip Hop, Breakdance, "Egyptian" oder "Cabaret" Bauchtanz, sowie traditionelle Formen wie Flamenco, Kathak, Bhangra, Balinesisch und andere folkloristische Tanzstile.

Natika konzentriert sich beim Unterrichten auf die Betreuung ihrer Schüler und die Grundlage von allem, es soll Spaß machen.
Ihre umfangreichen Fähigkeiten werden Schüler herausfordern und ihnen eine Reihe von Fähigkeiten beibringen mit denen sie die Grenzen zwischen den Tanzstilen überschreiten.


NATIKA is The Tribal Soloist Of The Year 2011 - WINNER
Specialty-CHAMPION at Belly Dancer Of The Universe 2012
Jewel Of The Sierra 2012 Competition: Live Music PRO -WINNER
Fusion Category -WINNER
Got Props Category -WINNER
Specialty-CHAMPION at Belly Dancer Of The Universe 2013
Group CHAMPION with "RuSSharkies" at BDUC 2013
Bellydancer USA - 7 Veils - WINNER
Bollywood CHAMPION & Vice Champion Tribal at BDOtW in Germany 2013
Cabaret Category Winner at North Bay Bellydance Bazaar 2016
Fusion Champion at Belly Dancer Of The Universe 2017
Fusion Champion at Bellydancer Of The Year 2017
Theatrical Fusion Champion at SirensFest 2017
Star Of The Show Champion at San Francisco Bellydance Intensive 2017
Specialty Prop Champion at Belly Dancer Of The Universe 2018


Lauriane (FR)   - BD of the World

 LaurianeFR ParisBDotWFusion2017Poster

Lauriane ist Tänzerin und Choreografin aus Paris.

Sie ist eine leidenschaftliche Tänzerin und begann mit 5 Jahren zu tanzen. Sie begann und hörte nie auf: Modern'sjazz, Samba, karibische Tänze, Kizomba; und natürlich orientalischer Tanz als Solotänzerin und mit berühmten Gruppen. Sie tritt in Frankreich und im Ausland auf.

Nachdem sie von Meistern des orientalischen Tanzes gelernt hatte, beschloss sie, eine internationale Prüfung abzulegen, um eine internationale Lehrerin für orientalischen Tanz, oriental contempory und Fusion, mit der CID-UNESCO zu werden und den Schülern das Beste zu geben.
Sie ist multi-awarded und hat viele internationale Wettbewerbe in Holland, Frankreich, der Schweiz, Polen, der Ukraine und Deutschland gewonnen. 2017 sogar den begehrten Titel «Bellydancer of the World».

Sie unterrichtet in Paris orientalischen Tanz, Kizomba Ladies und Elgo Dance (eine Mischung aus Fitness und Tanz mit High Heels). Sie ist immer auf Technik, Anmut, natürliche Sinnlichkeit und Emotion fokussiert.

 

 


  

Ula Milunovic (SLO)

 Ula Milunovic klein  

  

 Elisa Saha (GER) 

ElisaSaha Elisa hat bereits 2007 ihre Leidenschaft für den Bauchtanz entdeckt und beschäftigt sich seitdem nicht nur mit den Orientalischen Tänzen, sondern auch mit Tribal Style und Tribal Fusion. Seit 2012 ist sie zertifizierte BlackSheep BellyDance-Dozentin. BlackSheep ist ein Tribal Style Gruppen-Improvisationsformat, das alle Bewegungen auf der rechten und linken Körperseite tanzt und dreht, wie sein orientalischer Vorgänger. Sie bildet sich monatlich mit nationalem und internationalem Training weiter, so hat sie beispielsweise im August 2016 eine professionelle Tanzwoche (41 Stunden) mit Rachel Brice, Mardi Love, Samantha Emanuel u.v.a. abgeschlossen.
In den Jahren 2014/15 sowie 2017 ist sie Mitglied von Leyla Jouvanas Showtanzgruppe. Seit 2014 und 2015 unterrichtet sie BlackSheep BellyDance und Tribal Fusion in Wuppertal sowie Orientalischen Tanz und Tribal Fusion in Düsseldorf ab Januar 2017 und nun auch auf großen Wunsch im Zentrum für Orient. Tanz Leyla Jouvana . Ihre momentanen Tanzprojekte sind neben dem
Solotanz ihre eigene BlackSheep-Gruppe 'Black Hornèts', zwei BlackSheep-Duette 'Crystal Moon' und 'Benzai Ten', die Tribal Fusion Gruppe 'Coaldust' von Cristina Zegarra und in diesem Jahr sind noch weitere Zusammenschlüsse im Orientalischen und Fusion geplant.
Im Juli 2017 unterrichtet sie das erste Mal international auf dem Gothic Bellydance-Festival Gothla UK. Ihr persönlicher Stil setzt sich aus der Vorliebe für alternative Musik, sowie dem Spiel mit der Eleganz des klassischen und dem ungewöhnlichem Bewegungs- repertoire aus der Beschäftigung mit Naturreligionen, Subkulturen und ihren favorisierten Zeiten, dem 'Jugendstil' und den '1970ern' zusammen.2012 BlackSheep BellyDance Teacher Certficate Level 1
2014 Lehrerin BlackSheep BellyDance in Wuppertal
2014/2015 Tänzerin in Leyla Jouvana's Showtanzgruppe, Bellydancer of the World 2014/15 Tänzerin des Bollywood-Projektes von Sophia Chariarse
2015 Lehrerin Tribal Fusion Bellydance in Wuppertal; Mitglied der Gruppe 'Coaldust', Bellydancer of the World 2015/2016
BlackSheep Duett mit Heike Humphreys (Mitglied BlackSheep BellyDance)
2016 Mitglied des BlackSheep BellyDance Duetts 'Crystal Moon' Abschluss des ProTrack 2016 (Professional Track) bei Tribal Umrah
2017 Lehrerin für Orientalischen Tanz und Tribal Bellydance im Tanzstudio Osiris
2017 Lehrerin für Tribal, Tribal Fusion & Black Sheep Belly Dance & Showgruppe In Leyla Jouvanas & Rolands Zentrum für Orient. Tanz in Duisburg
.

Johara Candan (GER) - 3. Platz Bellydancer of the World Classic Oriental

  johara candan web

 

Johanna Johara Candan ist eine orientalische Tänzerin und aus Rheinberg, Kreis Wesel, Deutschland und Dozentin in der Tanzschule Leyla Jouvana & Roland.  Bereits in Kindertagen war der Tanz ein großer Bestandteil Ihres Lebens. Damals noch als Kind in einer Kindershowtanzgruppe aller Tanzstile, entwickelte sich die Liebe und Leidenschaft als Heranwachsende zum orientalischen Tanz sehr schnell.Von Beginn an besuchte sie die orientalische Tanzschule von Leyla Jouvana in Duisburg und war kurze Zeit später ein fester Bestandteil der Showtanzgruppe. Eine Vielzahl an Auszeichnungen schmückt die heutige Vitrine der Gruppensiege.Im Jahr 2017 war es an der Zeit sich als Solistin zu versuchen. Der Ehrgeiz, Fleiß und die unterstützende Vorbereitung durch Ihre Mentorin, Leyla Jouvana, hat sich bezahlt gemacht. Bei der erstmaligen Teilnahme als Solistin an einem internationalem Contest, gewann sie den dritten Platz Bellydancer of the World in der Kategorie Klassisch/Oriental. Neben der Teilnahme an der C.O.D.E Ausbildung zur Tänzerin und Lehrerin, übernahm Johanna Johara Candan mit voller Begeisterung den Bellydance Fitness Kurs und die Vertretungen für Leyla Jouvana´s Kurse.