• C.O.D.E. Deluxe - Superstars Intensiv Woche
  • Tanzkurse/WS & Termine 02/2019
  • Tanzreise 2020
  • Belly Dance BBQ 2020
  • 27. Orientalisches Tanzfestival Europas
  • Contest Belly Dancer of the World
  • Showtanz Projekt
  • Zumba & Bellydance Fitness
  • Jetzt Festivalflyer downloaden

Superstars Intensive Weeklong

25.11.-02.12.2019
Superstars Intensive Weeklong - CODE Deluxe
Zertifizierte einwöchige Intensiv-Tanzausbildung mit Star-Dozenten

Marta Korzun, Magdy El-Leisy, Nadia Nikishenko, Elisa Saha und Leyla Jouvana & Roland

- Zertifikat und Prüfung auf Wunsch -

Achtung: Es können auch einzelne Workshops belegt werden!

                          

SI Poster

Slider Banner SSIW CODE de

Superstars Intensive weeklong - CODE Deluxe

Einwöchige Intensiv-Tanzausbildung mit Superstars


Mo. 25.11.- Mo. 02.12.2019


Es erwarten Dich täglich Workshops der Extraklasse

 mit

* Marta Korzun

* Magdy El-Leisy

* Nadia Nikishenko

* Leyla Jouvana & Roland

* Elisa Saha

* und weitere.

Die Buchung einzelner Workshops ist möglich.
Persönliches Zertifikat und Prüfung (auf Wunsch)

 Workshop-Ort

 

Die Dozenten 

Leyla & Roland Jouvana 

 Leyla Roland Trommel hoch

Leyla Jouvana & Roland Jouvana - Award winning dancer & percussionist

Leyla  Jouvana (staatl. anerkannte Tänzerin &  Bühnenchoreographin & 
C.O.D.E. Ausbilderin zur Tänzerin, Bellydancer  & Zumba-Instructor (Belgrad/BRD) & 
Roland (staatl.  anerkannter Trommler), eines der gefragtesten Künstlerduos 
der Welt mit zahlreichen Auszeichnungen, z.B.:

-Halima Award (BRD): „Shimmy Queen", "eine der besten Tänzerinnen in Europa, eins der erfolgreichsten u. größten Orient.Tanzstudios in der BRD, eins der erfolgreichsten und größten Orient. Festivals in Europa" (jährl. zum 1./2. Advent - Ende Nov./Anfang Dezember- in Duisburg/BRD mit einem Zuschauerrekord von 4.500 Zuschauern)

- Die Giza-Akademy (LA) verlieh Leyla Jouvana den Titel: "Beste Live-Tänzerin und Trommelsolo-Interpretin"

- Bellydancer of the world in 2007 - 2018, Deutsche Meister 2016 & 2017, Niederlande Champions 2019 - Dutch Open (Leyla´s Show-Gruppen, Ensemble und Formationen mit den Choreographien von Leyla Jouvana)

Leyla und Roland Jouvana sind ganzjährig (an den Wochenenden) auf Welt-Tournee. So gastierten sie bereits in über 40 Ländern aller Kontinente und coachten über 90.000 Schüler weltweit mit ihrem gefragten Ausbildungs- und WS-Konzept. In ihrer eigenen Tanzschule in Duisburg bieten sie Kurse für Anfänger bis Master und Ausbildungen zur Tanzlehrerin mit Zertifikat C.O.D.E. (Certified Oriental Dance Education). Zahlreiche ihrer DVD-Produktionen waren/sind weltweite Bestseller, wie z.B. „21 Shimmies & 1001 Variations", „More Shimmies" und „Layers with Leyla" (IAMED Hollywood Productions). Ferner verzeichnen sie mehr als 500 TV-Auftritte und Veröffentlichungen auf Magazin-Covern im In- und Ausland.
 

Marta Korzun - (RUS/UKR)
 
 Marta hoch

Marta Korzun ist ein Bauchtanzstar aus der Ukraine, einer der renommiertesten Meisterlehrer und Bauchtänzerin der Welt.

Sie ist eine einzigartige Performerin und Lehrerin des Raks El Sharqi und hat ihren eigenen einzigartigen individuellen Stil.

Sie begann ihre Karriere 2006. Während dieser Zeit nahm sie an verschiedenen Wettbewerben in der Ukraine und im Ausland, einschließlich Kairo, teil.

Sie besuchte viele Workshops mit so großen Meistern des orientalischen Tanzes wie Kazafi, Raqia Hassan, Mahmoud Reda, Khaled Mahmoud, Randa Kamel, Wael Mansour, Yousry Sharif, Aida Nur, Lubna Emam, Amir Thaleb, Hatem Hamdy und vielen anderen, einschließlich ukrainischer und russischer berühmter Dozenten.

Von den USA nach Japan, von Europa nach Australien - ihre Arbeit ist auf der ganzen Welt bekannt und beliebt! Schöne Linienführung, Akzente, spektakuläre Körperhaltung und natürlich die außergewöhnliche Ausstrahlung!

Abwechslungsreiche Bewegungen, exklusive Technik, komplexe Elemente in den Hüften (und Bauch), schöne und exquisite Hände - das alles ist Marta.

Sie ist eine großartige, talentierte und faszinierende Tänzerin! 

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, von den Besten zu lernen, um Ihren eigenen Tanzstil zu verbessern!





 Magdy El-Leisy (EG/GER)
 Magdy El Leisy hoch

Über die Aktivitäten in einem Sportclub entwickelte sich sein Interesse zum Tanz. In Kairo gibt es eine Hochschule für Musik und Theater mit dem Fachbereich Ballett, diese Schule wurde unter russischer Anleitung aufgebaut. Bei der Aufnahmeprüfung, an der auch Magdy El-Leisy teilnahm, gab es 2600 Anmeldungen, elf Mädchen und sechs Jungen wurden angenommen.

Mit neun Jahren begann Magdy El-Leisy systematisch seine Ausbildung, die er als bester Schüler seines Jahrgangs abschloss. Bereits als Elfjähriger trat Magdy El-Leisy im Opernhaus in Kairo auf.

In Deutschland war Magdy am Badischen Staatstheater Karlsruhe, am Gärtnerplatztheater in München und schließlich am Theater der Stadt Essen als Solotänzer engagiert. Später beendete er seine Ballettkarriere, um sich ganz dem orientalischen Tanz zu widmen.

Bereits während seiner Ballettkarriere hat Magdy El-Leisy mit vielen bekannten Künstlern in Theater, Film und Fernsehproduktionen ägyptische Folklore getanzt, u. a. mit Nagwa Foad und Kamal Naim. Mit der Compagnie von Kamal Naim bereiste er viele arabische und europäische Länder.

Heute ist Magdy weltweit einer der bekanntesten und beliebtesten Dozenten, Tänzer und Choreograph für den orientalischen Tanz.


 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 


Nadia Nikishenko (RUS/UKR)

 Nadia Nikishenko hoch

Nadia Nikishenko ist eine faszinierende & besonders kreative Künstlerin!

Multi-Award Winner in Oriental Fusion & Show Bellydance

Belly Dancer of the World 2010

Champion of Europe 2009 in Show Bellydance

Nadia Nikishenko ist eine Tänzerin mit herausragender Individualität. Sie hat die bemerkenswerte Fähigkeit mit ihrer Kreativität ihre Fantasien umzusetzen. 

Auf der Bühne lebt sie ihren einzigartigen orientalischen Fusionsstil aus. Ihre Auftritte sind Theaterstücken gleich. Mit authentischem Ausdruck bringt sie ihre Gefühle und Emotionen auf die Bühne und verzaubert das Publikum. Die Improvisation, eine ihrer künstlerischen Hauptprinzipien,  verstärkt ihre Performance und verleiht ihr noch mehr Ausdruck. So schafft sie eine Verbindung mit dem Publikum und verzaubert es.

Nadias außergewöhnliche Technik und eizigartige orientalische Fantasy-Performances machten sie zu einer der bekanntesten orientalischen Tänzerinnen der Welt. Ihr erster Auftritt auf der europäischen Bühne in Duisburg im November 2010 überraschte das Publikum und sie wurde als einer der Höhepunkte des Programms anerkannt!
 
Nadia Nikishenko ist seit dem auf den größten Festivals in Europa, Asien und Amerika vertreten.

YouTube-logo-full color

Elisa Saha (GER)
 
 Elisa Saha hoch

Elisa hat bereits 2007 ihre Leidenschaft für den Bauchtanz entdeckt und beschäftigt sich seitdem nicht nur mit den Orientalischen Tänzen, sondern auch mit Tribal Style und Tribal Fusion.

Seit 2012 ist sie zertifizierte BlackSheep BellyDance-Dozentin. BlackSheep ist ein Tribal Style Gruppen-Improvisationsformat, das alle Bewegungen auf der rechten und linken Körperseite tanzt und dreht, wie sein orientalischer Vorgänger.

Sie bildet sich monatlich mit nationalem und internationalem Training weiter, so hat sie beispielsweise im August 2016 eine professionelle Tanzwoche (41 Stunden) mit Rachel Brice, Mardi Love, Samantha Emanuel u.v.a. abgeschlossen. 
In den Jahren 2014/15 sowie 2017 ist sie Mitglied von Leyla Jouvanas Showtanzgruppe. Seit 2014 und 2015 unterrichtet sie BlackSheep BellyDance und Tribal Fusion in Wuppertal sowie Orientalischen Tanz und Tribal Fusion in Düsseldorf und seit Januar 2017 nun auch auf großen Wunsch im Zentrum für Orient. Tanz Leyla Jouvana.

Ihre momentanen Tanzprojekte sind neben dem 
Solotanz ihre eigene BlackSheep-Gruppe 'Black Hornèts', zwei BlackSheep-Duette 'Crystal Moon' und 'Benzai Ten', die Tribal Fusion Gruppe 'Coaldust' von Cristina Zegarra und weitere Zusammenschlüsse im Orientalischen und Fusion. Im Juli 2017 unterrichtete sie das erste Mal international auf dem Gothic Bellydance-Festival Gothla UK. Ihr persönlicher Stil setzt sich aus der Vorliebe für alternative Musik, sowie dem Spiel mit der Eleganz des klassischen und dem ungewöhnlichem Bewegungsrepertoire aus der Beschäftigung mit Naturreligionen, Subkulturen und ihren favorisierten Zeiten, dem 'Jugendstil' und den '1970ern' zusammen.

Workshop Ort Wochentags 25. – 28.11. & 2.12.19:
Tanzstudio Leyla Jouvana
Villa Jouvana
47279 Duisburg-Wedau - Germany
Tel.: +49 (0)203/2022 9 & + 49 –(0)173/280 35 78
www.leyla-jouvana.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Workshop Ort am Wochenende Fr – So 29.11. – 1.12.19:
Sportpark Duisburg Wedau
(auch Unterkunft/Hotel "Bettenturm " im Sportpark Wedau möglich)